AGB: MF & MFT GmbH. Multifunktionelle Förder- & Fördertherapie Lehrmethode nach Muchitsch

 

MF & MFT: Allgemeine Geschäftsbedingungen Handel

 Manufaktur:  "brain click" Förder & Therapiematerial

1. Allgemeines

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, die zwischen der MF & MFT GmbH., im folgenden kurz „ MFT“ genannt und dem Besteller im folgenden „Kunde“ genannt mittels Brief, Fax, E-Mail oder Web-Formular geschlossen werden. Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die gesamte Geschäftsbeziehung mit unseren Kunden. Entgegenstehende allgemeine Geschäftsbedingungen werden nur dann Vertragsinhalt, wenn diese von uns schriftlich anerkannt werden. Im Falle einer Anerkennung beschränkt sich diese auf das jeweilige Geschäft. Technische Änderungen im Sinne eines technischen Fortschrittes sowie leichte Abweichungen/ Änderungen in Form, Farbe und Gewicht im Rahmen des Zumutbaren bleiben uns vorbehalten. Bestellungen sind für uns nur verbindlich, soweit wir sie bestätigen oder ihnen durch Übersendung der Ware nachkommen. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennen wir nicht an, es sei denn, wir haben ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

2. Warnhinweis

Verschluckbare Kleinteile! Kleine Kinder nehmen gerne alles in den Mund! Es gibt auch bei unserem therapeutischen Fördermaterial “brain click“ Materialprodukteneinheiten mit verschluckbaren Kleinteilen und sie sind deshalb nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren.

Verschluckbare Kleinteile! Menschen mit Beeinträchtigungen nehmen gerne alles in den Mund! Menschen mit Beeinträchtigungen dürfen „ brain click“ nicht ohne Aufsicht von Erwachsenen verwenden!

3. Produkte

brain click: ist kein Spielmaterial! Das Multifunktionelle Therapie & Fördermaterial ist ein entwicklungseinleitendes, entwicklungsbegleitendes therapeutisches Förder & Therapiematerial zur Einleitung von Entwicklungs- und Lernprozessen.

brain click: ist ein individuell angepasste Spieleentwicklung & erzeugung zur Kognitionsförderung, individuell angepasste Förderprogramme zur Kompensation der Schreib-Lese-Rechen- und Lernschwäche, individuell angepasste Förderprogramme zur Erlangung der Schreib-Lese- und Rechenfertigkeit.

brain click: ist ein unter psychologischer Entwicklung durch die Methodenträgerin Mag. Elvira Joan Muchitsch (junior), Multifunktionelles Therapie-, Förder-, Lern-, Lehr- und Schulmaterial und wird von der MF & MFT GmbH selbst entwickelt und gefertigt (handmade in Austria/MF & MFT GmbH).

4. Bestell-, Anbot-, und Auftragsvorgang

Angebot: Unsere Interessenten, unsere Kunden erhalten ein unverbindliches Anbot.

Auftrag: Ist der Interessent / Kunde mit dem Ihm gestellten Anbot einverstanden, unterfertigt der Interessent / Kunde das Anbot mit seiner Unterschrift bzw. mit Unterschrift und Firmenstempel.

Kunden-Bestellvorgang: mit der Kunden-Unterzeichnung bzw. mit dem Kunden-Firmenstempel ist der erteilte Auftrag rechtkräftig abgeschlossen.

Auftragsbestätigung: Der Kunde erhält nun eine Auftragsbestätigung.

5. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit der MF & MFT GmbH.

Firmenwortlaut: MF & MFT GmbH. Multifunktionelle Förderung & Fördertherapie nach Muchitsch

Firmensitz: A-1090 Wien, Hahngasse 24-26

Gewerbliche und Handelrechnliche Geschäftsführerin: Andrea Christin Wiederin

Gewerbe: Handelsgewerbe und Handelsagent

Rechtsform: Gesellschaft mit beschränkter Haftung, FN 319407t

Firmenbuchgericht: Handelsgericht Wien

UID-Nr: ATU64578219

Bank Austria: IBAN: AT1312000-51434023347 + BIC: BKAUATWW + Bankleitzahl: 12000

Tel.: +43 (1) 317 70 28

Fax: +43 (1) 253 30 33 49 46

Email: office@mf-mft.com

6. Preise

Kaufpreis: Als Kaufpreis für bestellte Waren gilt der auf der Web-Seite oder in unseren Katalogen, Prospekten, Preislisten, ect.. Unsere angeführten Euro-Preise sind exklusive MwSt. und exklusive Versandkosten.

Fehler: Angegebene Preis- Schreib-, Druck- und oder Rechenfehler vorbehalten. Ausland: Bei Lieferungen in das Ausland übernehmen die Besteller zusätzlich Steuern und Zölle. Laut Steuerrecht muss jedoch die MwSt. auf der Rechnung separat ausgewiesen werden. Diese Formalität hat natürlich keinen Einfluss auf unsere Kataloge, Prospekte, Preisliste, ect.

7. Fälligkeit, Zahlung, Verzug, Vorauskassa

Fälligkeit und Zahlung: Der Kunde hat den Kaufpreis spesenfrei und ohne jeden Abzug innerhalb von 14 Tagen zu bezahlen.

Die Einhaltung allfälliger devisenrechtlicher Vorschriften bleibt vorbehalten vorbehalten. Wechselspesen gehen zu Lasten des Kunden. Eine Aufrechnung mit Forderungen des Kunden gegen den Verkäufer ist nicht zulässig.

Verzug: Im Fall des Verzugs mit auch nur einem Teil des Kaufpreises werden Mahnspesen in Höhe von 5,00 Euro pro Mahnung verrechnet. Darüber hinaus ist die MF & MFT GmbH. berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem von der Österreichischen Nationalbank bekannt gegebenen Basiszinsen p.a. zu fordern. Geltendmachung eines die Zinsen übersteigenden Verzugsschadens, der von der MF & MFT GmbH. nachgewiesen werden kann, bleibt vorbehalten.

Vorauskassa: Auslandsbestellungen werden grundsätzlich nur gegen Vorkasse ausgeliefert.

8. Lieferzeiten, Lieferung, Teillieferung, Lieferungsschäden und Transportschäden

Lieferzeiten: Für alle Produktlieferungen gelten ausschließlich diese Geschäftsbedingungen.

Da unsere Produkte zum Großteil aus reiner Handarbeit bestehen, richten sich unsere Lieferzeiten ganz individuell nach dem Produkt. Die Lieferzeitfrist ist in Ihrer Auftragsbestätigung schriftlich angeführt. Abweichenden Bedingungen des Bestellers werden hiermit ausdrücklich widersprochen.

Lieferung: Die Lieferung erfolgt gegen Rechnung. Die Rechnung liegt der Warensendung bei. Liefer- und Leistungsverzögerung aufgrund höherer Gewalt und auf Grund von Ereignissen, die dem Verkäufer die Lieferung erschweren oder unmöglich machen, tritt die MFT GmbH. wegen nicht Verfügbarkeit der Produkte vom Kaufvertrag zurück, verpflichtet sich jedoch, den Kunden unverzüglich über den Nichtverfügbarkeit zu informieren. Diese Regelung gilt auch im Falle des Nacherfüllungsanspruches. Der Lieferzeitpunkt kann sich in besonderen Fällen angemessen verlängern.

Teillieferung: Wir sind zu Teillieferungen berechtigt. Bei Teillieferungen tragen wir die dadurch entstehenden zusätzlichen Versandkosten.

Lieferungsschäden: Erkennt der Kunde bei Erhalt der Lieferung Schäden an der Verpackung, soll er sich bei Annahme der Ware die Beschädigung von dem Transportunternehmer schriftlich bestätigen lassen und gegenüber der MF & MFT GmbH. unverzüglich eine Mitteilung machen, dass die Annahme wegen beschädigte Verpackung unter Vorbehalt geschieht.

Transportschäden: Transportschäden, die erst nach dem Auspacken der Ware festgestellt werden, sollten uns gegenüber innerhalb von 3 Tagen schriftlich gemeldet werden.

9. Rücktrittsrecht/Reklamationen/Retouren/Kundenspezifikation angefertigt

Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen Mo.-Fr. 9:00 - 17: 00 Uhr unter der Telefonnummer 0043 1 317 70 28 sowie per E-Mail unter andrea.wiederin@mf-mft.com

Rücktrittsrecht: Der Besteller kann seine Vertragserklärung innerhalb von /sieben Werktagen (wobei Samstag nicht als Werktag zählt) ohne Angaben von Gründen in Textform, Brief-, E-Mail, Fax oder durch Rücksendung der Ware widerrufen. Wenn die MF & MFT GmbH. einem Widerruf oder einer Änderung aufgrund des Standes der Vorarbeiten noch schriftlich zustimmen kann, gehen aufgelaufene Kosten bei Widerruf sowie Mehrkosten bei Änderung gehen zu Lasten des Bestellers.

Reklamationen: Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei die Mf & MFT GmbH. im Falle eines Mangels der Ware nach Wahl des Kunden zunächst zum Austausch bzw. Ersatz berechtigt ist. Beanstandungen sind innerhalb von 3 Tagen nach Erhalt der Ware schriftlich in Textform, Brief-, E-Mail, Fax  zu melden.

Nachverbesserung: Schlägt die Nachbesserung fehl oder ist die nachgelieferte Ware ebenfalls mangelbehaftet, kann die Ware gegen Rückerstattung des vollen Kaufpreises zurückgegeben werden oder der Kaufpreis gemindert. Beanstandungen sind innert 3 Tagen nach Erhalt der Ware schriftlich n Textform, Brief-, E-Mail, Fax  einzureichen.

Ersatzartikel: Sollte ein bestimmter Artikel nicht mehr lieferbar sein, senden wir Ihnen einen qualitativ und preislich gleichwertigen Artikel (Ersatzartikel) zu. Auch für diesen Artikel gilt das angeführte Rückgaberecht und Mengelansprüche.

Retouren: Retouren werden ohne vorherige Vereinbarung nicht entgegen genommen. Nach Vereinbarung ist mangelhafte Ware von Kunden unverzüglich zurückzusenden. Bei berechtigten Mängeln erhalten Sie, ohne weitere Kosten für Sie, eine Ersatzlieferung.

Kundenspezifikation angefertigt: Ausgeschlossen von der Rücksendung sind Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind. Sonstige Ansprüche, insbesondere solche auf Schadenersatz jeder Art für mittelbare und unmittelbare Schäden/Folgekosten sind ausgeschlossen.

10. Grantiebedingungen, Schadenersatzansprüche

Garantie: Die Dauer der Garantiepflicht beginnt ab Abnahme. Auf MF & MFT Multifunktionelles Leuchtfarben Reha Brett beträgt die Garantie 1 Jahr, bei den restlichen MF & MFT Produktartikeln beträgt die Garantiepflicht 6 Monate. Die Garantiepflicht erlischt bei unsachgemäßer Behandlung, Zwischenlagerung, Be- und Verarbeitung durch den Besteller oder von ihm beigezogene Dritte.

Garantieansprüche: können nur geltend gemacht werden, sofern der Besteller seinerseits seine vertraglichen Pflichten erfüllt hat, dies gilt insbesondere für die termingerechte Leistung der vereinbarten Zahlungen.

11. Leistungs-/Änderungsvorbehalt

Wir behalten uns vor, von einer Ausführung Ihrer Bestellung abzusehen, wenn wir die bestellten Produkte nicht vorrätig haben, das nicht vorrätige Produkt vergriffen und die bestellte Ware infolgedessen nicht verfügbar ist. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und einen gegebenenfalls bereits gezahlten Kaufpreis rückerstatten.
12. Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der gelieferten Ware bis zur völligen Bezahlung des Kaufpreises vor. Der Besteller ist verpflichtet, uns jeden Wechsel seines Wohn- bzw. Geschäftssitzes unverzüglich anzuzeigen, solange noch Forderungen wegen gelieferter Waren offenstehen oder die Ware noch geliefert werden soll.

13. Rechte Dritter (Urheberrecht)

Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass Kaufgegenstand Rechte Dritter, insbesondere Urheberrechte und sonstiges Immaterialgüterrechte bestehen. Er verpflichtet sich, den Kaufgegenstand nur im Rahmen des vertrag und /oder gesetzlich Erlaubten zu verwenden und allfällige Lizenzbedingungen strikt einzuhalten. Die gilt insbesondere für alle Sprachwerke, einschließlich Software, Datenbank sowie Bild- und/ oder Tonträger. Alle Inhalte auf der Webseite www.mf-mft.com sind urheberrechtlich geschützt. Texte, Skripten, Bilder, Grafiken, Sound, Animationen und Videos unterliegen dem Schutz des Urheberrechtes und anderen Schutzgesetzen. Der Inhalt darf nicht zu kommerziellen Zweck kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden. Jede Nutzung, insbesondere die Speicherung in Datenbank, Vervielfältigung, Verbreitung, Bearbeitung und jede Form von gewerblicher Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte- auch in Teilen oder in überarbeitender Form- ohne Zustimmung des Betreibers bzw. des Urhebers ist untersagt.

14. Verkaufsrecht

(1) Es gilt österreichisches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, auch wenn aus dem Ausland bestellt oder geliefert wird. Wenn Sie Ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt im Ausland haben, ist Wien Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang Ihrer Bestellung. Wir sind berechtigt, auch an Ihrem allgemeinen Gerichtsstand zu klagen.

(2) Das Recht zur Aufrechnung oder Minderung steht Ihnen nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt wurden oder wir diese schriftlich anerkannt haben.

Zur Zurückbehaltung sind Sie nur befugt, soweit die Ansprüche auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruhen.

(3) Sollten ein nicht wesentlicher Teil eines Vertrages unter diesen Bedingungen unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen davon nicht berührt.

16. Datenschutz

Wir speichern und verarbeiten Ihre persönlichen Daten nur, soweit dies zur Bestellabwicklung, Informationserbringung für Sie und zur Abrechnung erforderlich ist. Wir garantieren, dass wir Ihre Daten nicht an Dritte zu kommerziellen Zwecken weitergeben.

15. Patente

"brain click" Das Multifunktionelles Leucht- Farben- Reha- Brett und dessen ("click-systeme") elektronische und mechanische Einschubsysteme sind patentrechtlich geschützt und somit Eigentum der MF & MFT GmbH.

16. Urheberrecht/Geistiges Eigentum
Das Geistiges Eigentum, im dem Förder & Therapie Material "brain click" ist die Lehrmethode der Multifunktionellen Förderung & Fördertherapie verankert und unterliegen somit urheberrechtlich dem Schutz des Urheberrechtes und anderen Schutzgesetzen.

 

MF & MFT: Allgemeine Geschäftsbedingungen Handel

Ausbildungszentrum: zur/zum Multifunktionelle/er Fördertherapeut/in

1. Anmeldung
Mit der schriftlichen Anmeldung verpflichten Sie sich zur Teilnahme an der entsprechenden Veranstaltung und erkennen unsere Rücktrittsbedingungen an. Sollten Sie sich für Workshops, Seminar-blöcke, Aus- und Fortbildungsprogramme und andere Veranstaltungen anmelden, melden Sie sich bitte frühzeitig schriftlich per Post, per Fax oder per Email an.
Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Telefonische Anmeldungen werden nicht berücksichtigt. Mit der Bestätigung Ihrer Anmeldung und der Zusage Ihrer Teilnahme verpflichten Sie sich zur Zahlung der Aus-und Weiterbildungsgebühr.
2. Anmeldebestätigung
Nach Ihrer schriftlichen Anmeldung erhalten Sie Ihre Anmeldebestätigung per Email.
3. Rechnung
Vier Wochen nach Kursbeginn erhalten Sie Ihre Rechnung. In der Gebühr sind Kosten für Anreise, Unterkunft und Verpflegung nicht enthalten.
4. Gebühren
Die gesamten Teilnehmergebühren sind bis spätestens vier Wochen vor dem Veranstaltungsbeginn per Überweisung unter Angabe der Veranstaltung zu errichten, außer es wurde mit der/dem Kursteilnehmer/in eine besondere Vereinbarung getroffen, die vom Anbieter und der/dem Teilnehmer/in beiderseits anerkannt wurden. Ist die Überweisung der Veranstaltungsgebühr nicht rechtzeitig eingegangen, besteht kein Anspruch auf Teilnahme an der Veranstaltung, und der Platz kann an eine/en Teilnehmer/in auf der Warteliste weitergegeben werden.
5. Bei Rücktritt gilt folgende Regel
Bei einem Rücktritt bis zu 8 Wochen vor der Veranstaltung müssen wir eine Bearbeitungsgebühr von 50,00 Euro einheben. Bei Rücktritt ab der 7. Woche bis zu 4. Wochen vor der Veranstaltung werden 40% des Teilnahmebetrages berechnet. Bei einem Rücktritt ab der 3. Woche ist die Teilnahmegebühr in voller Höhe zu leisten.
6. Bei Stornierung gilt folgende Regel
Veranstaltungen sind immer schriftlich zu stornieren.
7. Der Veranstalter behält sich vor
Sollte ein Workshop, Seminarblock oder eine andere Veranstaltung aus dem Aus- und Weitebildungsprogramm aus unvorhersehbaren und besonderen Gründen nicht stattfinden, informieren wir Sie unverzüglichst. Die Teilnahmegebühren werden in diesen Fall selbstverständlich vollständig rückerstattet. Andere für Sie entstandene Kosten können leider nicht erstattet werden. Es bestehen daher keine weiteren Ansprüche. Der Veranstalter behält sich vor, geplante Veranstaltungen auf Grund zu geringer Teilnehmerzahl abzusagen oder diese terminlich oder räumlich zu verändern.
Falls der/die angemeldete Teilnehmer/in aufgrund der Orts- oder Zeitverschiebung nicht teilnehmen kann, wird die Seminargebühr selbstverständlich rückerstattet. Sonstige Ansprüche können nicht geltend gemacht werden. Für Kosten durch Teilnehmer/In selbst vorgenommene Hotelbuchungen und andere Auslagen können wir im Falle von Veranstaltungsabsagen unsererseits keine Haftung übernehmen.

8. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit der MF & MFT GmbH.

Firmenwortlaut: MF & MFT GmbH. Multifunktionelle Förderung & Fördertherapie nach Muchitsch

Firmensitz: A-1090 Wien, Hahngasse 24-26

Gewerbliche und Handelsrechtliche Geschäftsführerin: Andrea Christin Wiederin

Gewerbe: Handelsgewerbe und Handelsagent

Rechtsform: Gesellschaft mit beschränkter Haftung, FN 319407t

Firmenbuchgericht: Handelsgericht Wien

UID-Nr: ATU64578219

Bank Austria: IBAN: AT1312000-51434023347 + BIC: BKAUATWW + Bankleitzahl: 12000

Tel.: +43 (1) 317 70 28

Fax: +43 (1) 253 30 33 49 46

Email: office@mf-mft.com

9. Urheberrecht/Geistiges Eigentum

- Quelle: E. Muchitsch senior „Eine Zukunft für Autisten“ E. Muchitsch junior, Multifunktionelle Förderung & Fördertherapie. Schriftreihe: Multifunktionelle Förderung, Förderung bei Kindern mit ASS und spezielle Entwicklungsstörungen. Auszüge aus Texten sind ausdrücklich verboten und unterliegen dem Urheberrechtsgesetz!

- Quelle: M. Schneider und A.C. Wiederin Multifunktionelle Förderung & Fördertherapie der rhythmisch- musikalischen- Bewegungserziehung.

Schriftreihe:  Multifunktionelle Förderung & Fördertherapie der rhythmisch-musikalischen- Bewegungserziehung bei Kindern mit ASS und spezielle Entwicklungsstörungen. Auszüge aus Texten sind ausdrücklich verboten und unterliegen dem Urheberrechtsgesetz!
- Das Geistiges Eigentum: die Lehrmethode der Multifunktionellen Förderung & Fördertherapie ist verankert im dem Förder & Therapie Material "brain click" und somit ist die Lehrmethode der Multifunktionellen Förederung & Fördertheraphie sowohl als auch das Förder & Therapiematerial brain click urheberrechtlich geschützt. Das Geistiges Eigentum, alle Sprachwerke, einschließlich Software, Datenbank sowie Bild- und/ oder Tonträger sind urheberrechtlich geschützt. Die Lehrmethoden, deren Texte, Skripten, Bilder, Grafiken, Sound, Animationen und Videos unterliegen dem Schutz des Urheberrechtes und anderen Schutzgesetzen. Der Inhalt darf nicht zu kommerziellen Zweck kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden. Jede Nutzung, insbesondere die Speicherung in Datenbank, Vervielfältigung, Verbreitung, Bearbeitung und jede Form von gewerblicher Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte- auch in Teilen oder in überarbeitender Form- ohne Zustimmung des Betreibers bzw. des Urhebers ist untersagt.

 

Startseite

Copyright MF & MFT